Wer hätte das gedacht ?

Ja, wer hätte das gedacht? – ich jedenfalls nicht von mir – wenn ich an die Anfangszeit denke … das war erst mal sehr mühsam … Erst ging es mir als Webdesignerin um die Programmierung, Handhabung und Anpassung des Designs eines WP-Blogs … und dann wollte ich es wissen … etwas finden, um „da auch mit zu machen“ … Dann fand ich das erste Fotoprojekt und schon war ich mitten drin :-)

Fotografieren hat mir schon immer gut gefallen … dann kam meine Spiegelreflexkamera zu mir … „So ein Zufall!“ (es gibt keine Zufälle *ggg*) … Das Fotofieber brach noch mehr aus … völlig neue ‚Sichtweisen‘ und Ergebnisse entstanden :-)

Und jetzt? Ganz wichtig und besonders schön für mich: Hinter jedem Blog steht (sitzt) ein Mensch! … Im Laufe der Zeit entstanden immer mehr Blogbekannt- und -Freundschaften … Lieblingsblogs … Lese- und Lern-Blogs … Super Fotos zum Anschauen und Lernen … reger Kommentaraustausch (zu manchen Zeiten komme ich mit dem Kommentieren gar nicht nach -Sorry- dennoch lese und verfolge ich jeden meiner Lieblingsblogs über den Reader) … und manche Blogfreundschaft wurde sogar schon „lebendig“ (siehe Bloggertreffen mit Quizzy) :-)

Dies ist heute mein einhundertster Blog-Beitrag! Yes! 100!
Deswegen möchte ich vielen HERZLICHEN DANK in die Runde schicken, die meinen Blog besuchen, lesen und kommentieren :-) … und ebenso ein DANKESCHÖN an die Vielfalt und Kreativität der Blogs, die ich kennen gelernt habe …

3 Kommentare zu “Wer hätte das gedacht ?

  1. Liebe Sabine,
    Herzlichen Glückwunsch! Jetzt hast Du’s also geschafft 100 mal Deine Gedanken in passende Worte und Bilder zu kleiden und in Deinem Blog auszustellen.
    Ich wünsche Dir viel Freude und Spaß bei den nächsten 100 Veröffentlichungen und freu mich schon auf interessante Ein- und Ausblicke.
    Sonnige Grüße aus dem Nebel,
    besser und besser,
    Gaba

  2. Vielen lieben Dank an euch beide :-)
    Ich freue mich auch schon auf die nächsten 100(+) Beiträge ;-)
    Sonnige Grüße aus dem ebenfalls grauen Isartal,
    Sabine

Schreibe einen Kommentar zu claudia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.